doppelpunkt Comments http://dpplpnkt.blogsport.de Gedankensplitter, Fragen, Einwände zu Kunst und ihrer Vermittlung : Kunst und Gesellschaft Mon, 20 Aug 2018 20:57:20 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 by: Steffi http://dpplpnkt.blogsport.de/2012/08/27/thematischer-teilexkurs/#comment-65 Tue, 28 Aug 2012 15:03:16 +0000 http://dpplpnkt.blogsport.de/2012/08/27/thematischer-teilexkurs/#comment-65 möglicher Einwand: Sobald der Künstler eine exponierte Stellung hat, die Tapies sicherlich hat, ist es nicht mehr demokratisch und somit nicht mehr gleichberechtigt. möglicher Einwand: Sobald der Künstler eine exponierte Stellung hat, die Tapies sicherlich hat, ist es nicht mehr demokratisch und somit nicht mehr gleichberechtigt.

]]>
by: wieder Einwände « doppelpunkt http://dpplpnkt.blogsport.de/2011/11/23/nicht-naiv-sondern-trotzdem-handeln/#comment-7 Wed, 30 Nov 2011 20:53:28 +0000 http://dpplpnkt.blogsport.de/2011/11/23/nicht-naiv-sondern-trotzdem-handeln/#comment-7 [...] Zu dem von Eva Sturm erwähnten Projekt in Rio de Janero, wie in nicht naiv, sondern trotzdem handeln dargestellt, möchte ich noch auf ein paar Fragen und Überlegungen aufwerfen. War der künstlerische Zugang der Ausgangspunkt der abgelehnten finanziellen Unterstützung, oder hätte ein aus der Sozialarbeit begründeter Ansatz nicht den gleichen Effekt erzielt? [...] […] Zu dem von Eva Sturm erwähnten Projekt in Rio de Janero, wie in nicht naiv, sondern trotzdem handeln dargestellt, möchte ich noch auf ein paar Fragen und Überlegungen aufwerfen. War der künstlerische Zugang der Ausgangspunkt der abgelehnten finanziellen Unterstützung, oder hätte ein aus der Sozialarbeit begründeter Ansatz nicht den gleichen Effekt erzielt? […]

]]>
by: Christina http://dpplpnkt.blogsport.de/2011/11/27/kuensterische-kunstpaedagogik/#comment-6 Mon, 28 Nov 2011 12:32:51 +0000 http://dpplpnkt.blogsport.de/2011/11/27/kuensterische-kunstpaedagogik/#comment-6 P.S. Die längere Pause nach 9 Stunden Vorträge in anderthalb Tagen war für mich, meinen Kopf und Rücken, absolut notwendig! P.S.
Die längere Pause nach 9 Stunden Vorträge in anderthalb Tagen war für mich, meinen Kopf und Rücken, absolut notwendig!

]]>
by: X http://dpplpnkt.blogsport.de/2011/11/18/fake/#comment-4 Fri, 18 Nov 2011 22:18:12 +0000 http://dpplpnkt.blogsport.de/2011/11/18/fake/#comment-4 Das klingt ganz passend für Formen von Flashmobs, Guerilla-Kommunikation usw. auch gefunden: "VORSICHT: PARASITEN! Subversive Kunst ist Revolution auf Samtpfoten: Sie schleicht sich leise aus dem Hinterhalt an, um dann mit List, Leidenschaft und viel Humor die Symbole der Macht zu attackieren. Ein Report über die neue Politkunst jenseits verbrauchter Ideologien. // ALAIN BIEBER" http://www.art-magazin.de/kunst/20595/subversion_essay und: Fischli und Weiss http://www.art-magazin.de/kunst/5754/fischli_weiss_deichtorhallen?cp=13 Das klingt ganz passend für Formen von Flashmobs, Guerilla-Kommunikation usw.
auch gefunden:
„VORSICHT: PARASITEN!
Subversive Kunst ist Revolution auf Samtpfoten: Sie schleicht sich leise aus dem Hinterhalt an, um dann mit List, Leidenschaft und viel Humor die Symbole der Macht zu attackieren. Ein Report über die neue Politkunst jenseits verbrauchter Ideologien.
// ALAIN BIEBER“
http://www.art-magazin.de/kunst/20595/subversion_essay
und:
Fischli und Weiss
http://www.art-magazin.de/kunst/5754/fischli_weiss_deichtorhallen?cp=13

]]>